Die Bürgermeister von Wershofen von 1906 bis heute
< zurück zur Übersicht

1984

Der Ortsbürgermeister Erwin Raths ist seit 1984 bis heute in seinem Amt und hat folgende Projekte verwirklicht:
  • Neugestaltung des Dorfplatzes
  • Erschließung und Ausbau Dreisbachstaße, Kottenbornerstraße, Burscheidsnück und Kommerweg
  • Neubau der Rast- und Grillhütte
  • Bau eines Kirmes- und Spielplatzes mit Buswartehalle
  • Übernahme des Friedhofes
  • Erstellung einer Verkehrsberuhigenden Maßnahme "Dorfeingang Ost"
  • Gestaltung Kapellenvorplatz und Bau einer Buswartehalle
  • Renovierung des Kriegerdenkmals
  • Umbau des ehemaligen Forsthauses in ein Dorfgemeinschaftshaus
  • Bau des Sportplatzumkleidegebäudes
  • Renovierung der Kapelle "Am Christus"
  • Neubau Südstraße
  • Erweiterung der Grundschule
  • Erneuerung der Beleuchtung von verschiedenen Straßen
  • Einleitung eines Bodenordnungsverfahrens der Feldflure
  • Neugestaltung Friedhof
  • Bau eines Tennisplatzes
  • Einrichtung Jugendzeltplatz und Wohncontainers als Küchenversorgungsraum
  • Kauf des Kindergartens
  • Neubau der Friedhofkapelle
  • Wershofen wurde ins word-wide-web (Internet) gestellt


Wahlperiode 1984 - 1989

Bürgermeister: Erwin Raths

1. Ortsbeigeordneter 1984
Siegfried Hollender

2. Ortsbeigeordneter 1984
Manfred Beck

Schriftführer:
Hans Jürgen Schiffer

Gemeinderatsmitglieder1984:

  • Erwin Raths
  • Manfred Beck
  • Erwin Weingarz
  • Siegfried Hollender
  • Ernst Brenner
  • Robert Müller
  • Hans -Josef  Nett
  • Siegfried Holzem
  • Paul Raths
  • Rainer Hees
  • Alfred Müller

Mitglieder Forstausschuß 1984:

  • Siegfried Hollender
  • Hans-Josef Nett
  • Hubert Weingarz

Mitglieder Bauausschuß 1984:

  • Erwin Weingarz
  • Rainer Hees
  • Anton Holzem



Wahlperiode 1989 - 1994

Bürgermeister: Erwin Raths

1. Ortsbeigeordneter 1989
Erwin Weingarz

2. Ortsbeigeordneter 1989
Manfred Beck ausgeschieden

2. Ortsbeigeordneter ab 1990
Manfred Klapperich

Schriftführer:
Hans Jürgen Schiffer

Gemeinderatsmitglieder1989:

  • Erwin Rathsz
  • Erwin Weingarz
  • Manfred Beck
  • Hans-Josef Nett
  • Udo Wirz
  • Rainer Hees
  • Robert Müller
  • Hans-Peter Raths
  • Manfred Klapperich
  • Siegfried Holzem
  • Uli Kaspers

Mitglieder Forstausschuß 1989:

  • Hans-Josef Nett
  • Hubert Weingarz
  • Werner Appel
  • Paul Udelhofen

Mitglieder Bauausschuß 1989:

  • Werner Lethert
  • Hans Peter Raths
  • Hans Werner Wirz
  • Rainer Hees

Mitglieder Friedhofsausschuß 1989:

  • Erwin Weingarz
  • Manfred Klapperich
  • Ketha Beck
  • Alfred Müller

Mitglieder Jugendausschuß 1989:

  • Josef Nett
  • Norbert Müller
  • Wilfried Weingarz
  • Leni Schmitz


Wahlperiode 1994 - 1999

Bürgermeister: Erwin Raths

1. Ortsbeigeordneter 1994
Erwin Weingarz

2. Ortsbeigeordneter 1994
Manfred Klapperich

Schriftführer:
Hans Jürgen Schiffer

Gemeinderatsmitglieder1994:

  • Erwin Weingarz
  • Hans-Josef Nett
  • Ulrich Kaspers
  • Udo Wirz
  • Manfred Klapperich
  • Siegfried Hollender
  • Rainer Hees
  • Norbert Müller
  • Hans Hugo Raths
  • Hans Werner Wirz
  • Robert Müller
  • Werner Lethert

    Mitglieder Forstausschuß 1994:

    • Hans-Josef Nett
    • Hubert Weingarz
    • Werner Appel
    • Siegfried Hollender

    Stellvertreter:

    • Hans Werner Wirz
    • Peter Hollender
    • Siegfried Holzem
    • Ulrich Kaspers

    Mitglieder Bauausschuß 1994:

    • Hans Werner Wirz
    • Werner Lethert
    • Hans Peter Raths
    • Rainer Hees

    Stellvertreter:

    • Siegfried Holzem
    • Robert Müller
    • Werner Kaspers
    • Ulrich Kaspers

    Mitglieder Friedhofsausschuß 1994:

    • Manfred Klapperich
    • Käthe Beck
    • Werner Kaspers
    • Alfred Müller
    • Rainer Hees

    Stellvertreter:

    • Erwin Weingarz
    • Gisela Ohlenhard
    • Bruno Reintges
    • Rainer Hees

    Mitglieder Jugendausschuß 1994:

    • Norbert Müller
    • Hans Josef Nett
    • Karl-Heinz Koch
    • Albert Raths

    Stellvertreter:

    • Werner Lethert
    • Manfred Klapperich
    • Inge Brodam
    • Guido Holzem

    Mitglieder Rechnungsprüfungs- ausschuß 1994:

    • Robert Müller
    • Norbert Müller
    • Udo Wirz

      Wahlperiode 1999 - 2004

      Bürgermeister: Erwin Raths

      1. Ortsbeigeordneter 1999
      Erwin Weingarz

      2. Ortsbeigeordneter 1999
      Manfred Klapperich

      Schriftführer:
      Hans Jürgen Schiffer
      Stellvertreter:
      Heinz Weingarz

      Gemeinderatsmitglieder1999:

      • Erwin Raths
      • Erwin Weingarz
      • Manfred Klapperich
      • Heinz Weingarz
      • Hans-Josef Nett
      • Gisela Ohlenhard
      • Karl-Heinz Koch
      • Norbert Müller
      • Andreas Brenner
      • Bruno Reintges
      • Rainer Weingarz
      • Hans Werner Wirz
      • Robert Müller

      Mitglieder Forstausschuß 1999:

      • Hans-Josef Nett
      • Hans Werner Wirz
      • Werner Appel
      • Hubert Weingarz

      Stellvertreter:
      • Peter Hollender
      • Hans Gerd Poßmann

      Mitglieder Bauausschuß 1999:

      • Werner Lethert
      • Werner Kaspers
      • Bruno Reintges
      • Hans Peter Raths

      Stellvertreter:

      • Andreas Brenner
      • Georg Hollender

      Mitglieder Jugendausschuß 1999:

      • Norbert Müller
      • Rainer Weingarz
      • Inge Brodam
      • Roswitha Nett
      • Hans Gerd Poßmann

      Mitglieder Rechnungsprüfungs-ausschuß

      • Robert Müller
      • Norbert Müller
      • Heinz Weingarz

      Mitglieder Ausschuss für Dorfverschönerung und kulturelle Belange 1999:

      • Erwin Weingarz
      • Karl Heinz Koch
      • Gisela Ohlenhard
      • Josef Moog


      Wahlperiode 2004

      Bürgermeister: Erwin Raths

      1. Ortsbeigeordneter 2004
      Erwin Weingarz

      2. Ortsbeigeordneter bis 27.10.2004
      Norbert Müller

      2. Ortsbeigeordneter ab 15.12.2004
      Bernhard Udelhofen

      Schriftführer:
      Hans Jürgen Schiffer
      Stellvertreter:
      Robert Müller
      Thomas Müller

      Gemeinderatsmitglieder 2004:

      • Erwin Raths
      • Heinz Weingarz
      • Erwin Weingarz
      • Karl Heinz Koch
      • Norbert Müller
      • Andreas Brenner
      • Bernhard Udelhofen
      • Bruno Reintges
      • Inge Brodam
      • Torsten Raths
      • Hans Hugo Raths
      • Stefan Nett
      • Guido Holzem
      • Johannes Stumpf

      Mitglieder Forstausschuß 2004:

      • Hans Werner Wirz
      • Hans Josef Nett
      • Hans Hugo Raths
      • Johann Stumpf

      Stellvertreter:

      • Hans Gerd Poßmann
      • Peter Hollender
      • Stefan Nett
      • Ewald Holzem

      Mitglieder Bauausschuß 2004:

      • Bruno Reintges
      • Werner Kaspers
      • Stefan Nett
      • Torsten Raths

      Stellvertreter:

      • Georg Hollender
      • Werner Lethert
      • Johann Stumpf
      • Ulrich Dederichs

      Mitglieder Rechnungsprüfungs-ausschuß:

      • Heinz Weingarz
      • Bernhard Udelhofen
      • Guido Holzem

      Mitglieder Ausschuß für Informationen und öffentliche Belange:

      • Manfred Klapperich
      • Karl Heinz Koch
      • Ewald Holzem
      • Stefan Nett

      Stellvertreter:

      • Robert Müller
      • Heinz Weingarz
      • Guido Holzem
      • Johann Stumpf

      1974

      Walter Wirz
      Bürgermeister von 1974 - 1984

      durchgeführte Baumaßnahmen:

      • Bau der Hauptstraße mit Bürgersteigen und einer neuen Deckschicht sowie einer neuen Wasserleitung und Straßenbeleuchtung
      • Müllkippe wurde geschlossen und eine
        geregelte Müllabfuhr eingeführt.
      • Ausbau der Nord- und Rosenstraße und am Hügel
      • Erschließung der Straßen Buchenweg,
        Birkenweg und Mühlenstraße
      • Neuer Sportplatz errichtet



      Wahlperiode 1974 - 1979

      Bürgermeister: Walter Wirz

      1. Ortsbeigeordneter 1974
      Erwin Raths

      2. Ortsbeigeordneter 1974
      Peter Justen

      Schriftführer:
      Hans Jürgen Schiffer

      Gemeinderatsmitglieder1974:

      • Anton Holzem
      • Herbert Weingarz
      • Karl Brenner
      • Alois Vitten
      • Walter Wirz
      • Franz Weber
      • Erwin Raths
      • Ulrich Kaspers
      • Josef Schooß
      • Josef Linnarz

      Mitglieder Bauausschuß 1974:

      • Ewald Holzem
      • Anton Holzem
      • Josef Schooß


      Wahlperiode 1979 - 1984

      Bürgermeister: Walter Wirz

      1. Ortsbeigeordneter 1979
      Bernhard Kaspers.

      2. Ortsbeigeordneter 1979
      Ewald Holzem.

      Schriftführer:
      Hans Jürgen Schiffer

      Gemeinderatsmitglieder1979:

      • Monika Brenner
      • Peter Justen
      • Ulrich Kaspers
      • Robert Müller
      • Erwin Raths
      • Franz-Rudolf Raths
      • Wilfried Schug
      • Erwin Weingarz
      • Walter Wirz
      • Hans-Werner Wirz
      • Bernhard Kaspers
      • Ewald Holzem

      Mitglieder Forstausschuß 1979:

      • Franz-Rudolf Raths
      • Ulrich Kaspers
      • Robert Müller

      Mitglieder Bauausschuß 1979:

      • Josef Schooß
      • Paul Udelhofen
      • Hans-Werner Wirz



      1969


      Udelhofen Peter
      Bürgermeister von 1969 - 1974
      • Erweiterung der Schule mit einem Pavillon und Renovierung der alten Schule sowie eine neue Heizung wurde installiert. Außerdem wurden neue Schulmöbel angeschafft. Renovierung der Schule von Außen
      • Das Jugendzeltlager "Wennefeld" wurde gebaut
      • Einführung der Hausnummern und Straßennamen
      • Bau der Turnhalle




      Wahlperiode 1969 - 1974

      Bürgermeister: Peter Udelhofen

      1. Ortsbeigeordneter 1969
      Anton Holzem

      2. Ortsbeigeordneter 1969
      Ewald Holzem

      Gemeinderatsmitglieder1969:

      • Anton Holzem
      • Paul Udelhofen
      • Peter Udelhofen
      • Ewald Holzem
      • Karl Brenner
      • Franz Müller II
      • Herbert Weingarz
      • Josef Linnerts
      • Josef Schooß
      • Alois Vitten

      1948

      Franz Weber
      Bürgermeister von 1948 - 1969
      • Der Neue Weg (L74) und die Hauptstraße erhielt eine Teerdecke
      • Bau der Kanalisation ohne Maschinen nur mit Spitzhacke und Schaufel
      • Die Häuser bekamen Wasseruhren
      • Entfernung der 500 Jahre alten Eiche (Klattergasse Heiligenhäuschen)
      • Umgestaltung des Schulhofes
      • Die Straße in Richtung Bad Münstereifel erhielt eine Teerdecke.
      • Die erste Busverbindung wurde eingerichtet.
      • Zum ersten Mal fand ein Altentag statt.
      • Der Kindergarten wurde geöffnet und eingeweiht.


      Wahlperiode 1948 - 1952

      Bürgermeister: Franz Weber

      1. Ortsbeigeordneter 1949
      Hubert Müller


      Gemeinderatsmitglieder1949:

      • Werner Raths
      • Hermann Brenner II
      • Jakob Klapperich
      • Kaspar Hübgens
      • Johann Heinen II
      • Franz Weber
      • Hubert Müller
      • Johann Raths III
      • Peter-Josef Müller III
      • Josef Müller V
      • Josef Müller IV


      Wahlperiode 1952 - 1956

      Bürgermeister: Franz Weber

      1. Ortsbeigeordneter 1952
      Wilhelm Metzen

      2. Ortsbeigeordneter 1952
      Josef Hollender II


      Gemeinderatsmitglieder 1952:

      • Josef Hollender II
      • Werner Raths
      • Franz Müller II
      • Josef Hollender I
      • Josef Müller V
      • Wilhelm Metzen
      • Johann Raths III

      Wahlperiode 1956 - 1960

      Bürgermeister: Franz Weber

      1. Ortsbeigeordneter 1956
      Wilhelm Müller

      2. Ortsbeigeordneter 1956
      Wilhelm Weingarz


      Gemeinderatsmitglieder 1956:

      • Wilhelm Metzen
      • Josef Müller V
      • Hugo Raths
      • Wilhelm Müller
      • Franz Müller
      • Josef Müller IV
      • Josef Hollender II
      • Wilhelm Weingarz
      • Kaspar Hübgens
      • Hubert Hollender


      Wahlperiode 1960 - 1964

      Bürgermeister: Franz Weber

      1. Ortsbeigeordneter 1960
      Wilhelm Müller

      2. Ortsbeigeordneter 1960
      Hubert Hollender


      Gemeinderatsmitglieder 1960:

      • Wilhelm Müller
      • Josef Müller V
      • Hubert Hollender
      • Lorenz Krämer
      • Johann Retzmann
      • Wilhelm Metzen
      • Toni Holzem
      • Josef Ruland
      • Matthias Nett


      Wahlperiode 1964 - 1968

      Bürgermeister: Franz Weber

      1. Ortsbeigeordneter 1964
      Wilhelm Müller

      2. Ortsbeigeordneter 1964
      Hubert Hollender


      Gemeinderatsmitglieder 1964:

      • Josef Ruland
      • Lorenz Krämer
      • Hubert Hollender
      • Mathias Nett
      • Josef Linnerz
      • Peter Klapperich
      • Karl Brenner
      • Matthias Syberg
      • Johann Retzmann
      • Wilhelm Müller

      1946 bm-mueller-1946

      1930 bm-jalken-1930

      1924 bm-mueller-1924

      1913 Johann Baptist Klapperich
      Bürgermeister von 1913 - 1924
      • Der Weg Dreisbachtal wurde ausgebaut
      • Ausbau des Weges Wennerfelder Mühle bis Wershofen - Ohlenhard
      • Wasserleitung Armutsbach wurde verlegt
      • Forsthaus gebaut

      1906
      Stefan Nett
      Bürgermeister von 1906 - 1913
      • Eine Viehwaage wurde gekauft
      • Weiterbau Waldweg Ungert - Weiersbusch-Grüdestal
      • Die Windmotoranlage wurde angeschafft
      • Verlegung einer Wasserleitung
      • Neue Bänke für die Schule wurden gekauft.

      < zurück zur Übersicht

      Startseite | Kontakt | Impressum