St. Vincentius Kirche in Wershofen


Die Pfarrei Wershofen wird erstmals im Jahre 1481 genannt und wird wohl zwischen 1316 und 1481 errichtet worden sein.
Nachdem die alte Kirche zu klein für die Christen schien, brach man den alten Kirchenbau in mehreren Stufen ab und baute die „neue“ Kirche zwischen 1953 und 1964 um bzw. neu.
Die Pfarrkirche ist dem Heiligen Vincentius geweiht, den die Kirche am 22. Januar feiert.
Geleitet wird die Pfarrei vom Verwaltungsrat (VR), vom Pfarrgemeinderat (PGR) und von Pfarrer Gebhard Lück, der seit 2002 Pfarrer hier (und in acht weiteren Dörfern) ist.
Der Verwaltungsrat führt die finanziellen Geschäfte der Pfarrei und wird außer vom Pfarrer von vier Männern seit Jahren vorbildlich geleitet.
Ebenso der Pfarrgemeinderat, der seit der Neuwahl im November 2003 von Herrn David Henninmghaus geleitet wird. Die Damen und Herren des PGR übernehmen Aufgaben in der Pfarrei wie Jugendarbeit, Geburtstagsbesuche, Seniorenarbeit, Katechese, Öffentlichkeitsarbeit, Liturgiefragen, u.a.
Zur Pfarrei gehört auch ein katholischer Kindergarten unter der Leitung von Frau Gabriele Syberg.
Innerhalb der Pfarrei gibt es weitere kirchliche Gruppen:
  • die Frauengemeinschaft unter dem Vorsitz von Frau Klara Zeyen
  • der Kirchenchor Cäcilia unter dem Vorsitz von Frau Monika Brenner-Schug
  • die Jodokus-Bruderschaft unter dem Vorsitz von Herrn Heribert Justen
  • die Schützenbruderschaft St. Sebastian unter dem Vorsitz von Herrn Jürgen Horn
  • der neue Jugend-Gospel-Chor unter der Leitung von Frau Cordula Heise
  • die Messdiener/innen unter der Leitung der Obermessdienerin Hannah Nett und dem Obermessdiener Jan Schmitz
  • den Familiengottesdienstkreis, der immer wieder auf Ideen und Mitglieder hofft
  • die kath. Öffentliche Bücherei unter der Leitung von Frau Regina Schiffer

    Damit die Pfarrei aktuell bleibt und alles klappt, sind viele Hände notwendig. Dazu gehören u.a.:
    - die Pfarrsekretärin, Frau Leni Schmitz
    - das „Küsterehepaar“ Marlene und Heribert Justen
    - der Organist, Herr Franz-Josef Raths
    - die verschiedenen Kommunionspender und Lektoren bzw. Lektorinnen
    - das Team für den Pfarrbrief, Herr Schiffer und Frau Schmitz
    - die Raumpflegerin für die Kirche, Frau Scharf
    - die Raumpflegerin für das Pfarrhaus, Frau Soller
    - der Mann für´s Außengelände des Pfarrhauses, Herr Retzmann

    Es unterstützen uns auch spontan, z.B. bei Messdienerfahrten, viele Menschen, die einfach mit anpacken und helfen möchten.
    Hierzu sind auch alle immer wieder eingeladen. Also nur keine Scheu, jede Hand, die hilft und jeder Kopf, der mitdenkt, ist bei uns gefragt.

    Die Öffnungszeiten sind in der Regel am Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr.
    Die E-Mail Adresse der Pfarrei lautet: PfarreiWershofen@t-online.de
    Und: weiteres erfahren Sie unter der Homepage der Pfarrei: www.kirchen-nordeifel.de oder im Pfarrbrief „Informationen“

Startseite | Impressum