Am Dienstag den 26.05.2020 traf sich der Auschuss “Dorfentwicklung” sowie der Ausschuss “Jugend” zu einer ersten Sitzung nach der Corona Pause. In den vergangenen Monaten wurde trotz der Corona Krise viel abgearbeitet sowie neue Ideen gesammelt.

Die neue Webseite der Ortsgemeinde ging an den Start und wurde bereits mit dem Feedback aus der Bürgerschaft weiter verbessert. Es wurden neue Freifunk Antennen angeschafft um das “Freifunk MYK” Netz weiter auszubauen. Jetzt sollen die Antennen in den kommenden Wochen installiert um das freie W-LAN im Dorf zu erweitern.

Thema Musik & Tanzschule: Es wurde eine Tanzschule gefunden, die einen Tanzkurs für Wershofen anbietet. Es wird aktuell ein möglicher Starttermin fixiert und ein Hygienekonzept hierzu erstellt. Bisher haben wir leider keine Musikschule gefunden die Kurse in Wershofen anbieten würde. Hier geben wir nicht auf, weitere Möglichkeiten hierzu werden weiter in Erfahrung gebracht.

Die Jugendgruppe darf sich Aktuell leider noch nicht treffen und ein angedachter Jugendtag zusammen mit dem Segelflugverein Wershofen musste leider wegen Corona verschoben werden. Für die weiter angedachten Jugendtage wird nun ein Terminplan erstellt sowie die Einladungen veröffentlicht.

Bezüglich der Erweiterung des Spielgeräteangebots auf dem Spielplatz am Dorfgemeinschaftshaus und zur Installation des neuen Zauns (anstatt Bauzaun), laufen die Arbeiten weiter für Spenden um die Neuerungen zu finanzieren.

An den Informationstafeln an den Dorfeingängen wurden die Gewerbeschilder abmontiert, gereinigt und aussortiert. Weitere Gewerbeschilder sollen nun hinzukommen, sowie ebenfalls werden Schilder für die Dorfeinrichtungen hinzugefügt. Das Projekt wird kombiniert mit der Installation der zusätzlichen Straßenschildern auf denen die “Alten Umgangssprachlichen Straßennahmen stehen sollen”. Das Projekt wird von Thomas Brenner & Andre Nett betreut.

Als neue Projekte wurden hinzu festgelegt:

Fronleichnam (Altar schmücken und Teppich legen) – Jenny Barth

Dorftrödel organisieren – Mario Ruland

Neue Straßenschilder zur Verkehrsberuhigung – Mario Kaspers

Geländer Dorfbrunnen Treppenaufgang renovieren – Andre Nett

Die nächste Sitzung wird in ca. 4 – 6 Wochen stattfinden um weitere Schritte rund um die Aktuellen und neue Projekte festzulegen.

Für die beiden Ausschüsse

Mario Kaspers (Erster Beigeordneter)