Hallo liebe Wershofener

Wie wir alle wissen, durchleben wir gerade eine verrückte Zeit. Treffen und Aktivitäten mussten und müssen auf ein Minimum reduziert werden was besonders für unsere Kinder eine Zeit großer Entbehrungen darstellt.

Und doch haben wir als Bürger schon vieles geschafft, um das Dorf attraktiver und schöner zu gestalten.

Eine große Baustelle stellt nun noch der Spielplatz dar, diesem hat sich der Jugenausschuss angenommen.

Das erste große Ziel war ein neuer Zaun, welcher in der nächsten Zeit angeschafft wird. Hierfür konnten wir den Raiffeisenmarkt Wershofen als Sponsor gewinnen. An dieser Stelle nochmals Herzlichen Dank dafür.

Jetzt geht es um die Spielgeräte: Wir würden gerne für unsere Kleinsten 1-2 neue Geräte anschaffen. Zuerst das rote Feuerwehrauto, welches auf dem Foto ganz unten zu sehen ist (das blaue Auto auf dem Bild dient der Anschauung).

Dieses Spielgerät kostet ca. 6.900€.

Das 2. Spielgerät (Klettergrüst) kostet ca. 5.000€.

Aktuell haben wir inkl. Förderung, Hilfe von der Gemeinde, und einer sehr großzügigen Spende der “innogy” in Höhe von 2.000€ schon fast 5.700€ beisammen. Unser Ziel ist es natürlich, beide Geräte zu kaufen.

Dafür brauchen wir Eure Hilfe!

Wir bitten Euch um Spenden, damit wir den Kindern diese beiden wunderschönen Spielgeräte ermöglichen können.

Abgabe der Spenden bitte bei Bettina Schmitz, Christian Nett oder Thomas Hoetgen!

HERZLICHEN DANK für Eure Hilfe

Thomas Hoetgen

Betreuer Jugendgruppe

und natürlich von den Kindern…. 🙂